komoot Pioneers: Von Raketen-Trails und hohen Sprüngen

Pioneers sind oft die ersten, welche die spannendsten Orte einer Region empfehlen. Wie wirst du auch einer? Der erste Schritt ist, die bemerkenswertesten Orte deiner Touren zu markieren. Füg ein schönes Foto hinzu, schreib einen kurze Beschreibung oder einen Tipp, schon bist du soweit: Andere können deine Highlights entdecken und Touren mit ihnen planen.

Tobias macht es vor: Rund um Hannover tritt er gern so richtig in die Pedale seine Mountainbikes, meist auf dem Brückeberg oder im Deister. Nach seinen Touren markiert er die besten Trails und Aussichtspunkte, fügt Fotos, praktische Tipps und sogar Videos hinzu. Wie ein echter Pioneer eben. Hier sind nur ein paar seiner Empfehlungen:

Rodenberger Aue bei Idensen

1viefrkj55slag5fqbnlx8ssb15v11fzc-uhinull

„Ende April 2012 wurden hier an der Rodenberger Aue die Renaturierung zum Großteil abgeschlossen, von dem nun Flora und Fauna profitieren sollen. Ich finde das eine schöne Sache, genieße die Natur dort immer mehr und freue mich schon auf das nächste Hochwasser!“

Bei komoot anschauen

Raketen Trail

„Auf jeden Fall zu empfehlen ist die Abfahrt hier! Ob langsam oder schnell, hier kann man sich richtig austoben. Oberer Teil schön schnell und hart, untere Teil bietet echt schöne große Sprünge, führt ca. zur Freilicht Bühne, was auch ein guter Startpunkt mit dem Auto ist!“

Bei komoot anschauen

Alter Steinbruch & alte Eisenbahnbrücke

„Super schöner alter Steinbruch auf über 300 Höhenmetern, meist gut befahren und es gibt viele Abzweigungen. Alles mit normaler Ausrüstung zu meistern, viele schöne Fotomotive.“

Bei komoot anschauen

Grenzweg

„Schöne, schnelle Abfahrt ohne Sprünge , im Sommer wirds eng ;-)“

Bei komoot anschauen

Ladies Only

1ioh7g2z91vx91bgkevvr09lj610xk19lc-uhinull

Nach einer Stärkung am Annaturm gehts auf den flowigen Trail mit ein paar Sprüngen. Ideal für eine Gruppenausfahrt, auch mit unterschiedlichem Fahrniveau.“

Bei komoot anschauen

Was sind die schönsten Orte und Trails in deiner Gegend? Markier sie als Highlight und werde ein komoot Pioneer.

Ich möchte ein Pioneer werden!

3 Comments

Kommentieren
  1. Bettina sagt:

    Die ersten beiden Bilder gefallen mir am meisten. Sieht echt gut aus!

  2. Radmike sagt:

    War vor 2 tagen im Karwendel Gebirge unterwegs mit der Komoot App und hätte das Handy bald in den Wald geworfen. Die Routen pur in diffusem spinatgrün die zurückgelegte Strecke die ich aber gar nicht brauche in kräftigem Rot. Und das nervt fast alle User hier. Verdammt noch mal könnt ihr das nach Jahre langem rumprobieren endlich ändern. Wisst ihr eigentlich wie gefährlich so was ist wenn man so lange von der Straße weg schaut. Seit Monaten bekommt die User hier keine Antwort mehr auf ihre Fragen. Was ist den los bei euch.??

    1. Daniela sagt:

      Hallo Radmike,

      wir tun unser Bestes, Wünsche und Feedback unserer Nutzer aufzugreifen und auch umzusetzen. Stimmen für bestimmte Ideen können, wie du ja weißt, im entsprechenden Ideenforum abgegeben werden, wo ihr dann auch auf dem Laufenden darüber gehalten werden könnt ob und wann die Vorschläge umgesetzt werden (können).

      Vielen Dank für dein Verständnis!
      Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.