Komoot Meetings organisieren

Du möchtest dich mit anderen Komoot Usern treffen und mit Gleichgesinnten die Natur erkunden? Dann mach mit und organisiere ein Komoot Meeting. Hier erfährst du, wie’s geht. Ein Tag, eine Tour – los geht’s!

Alle bereits geplanten Treffen findest du in unserem Veranstaltungskalender.

Schritt 1: Plan eine Tour mit Komoot

Denk dir eine Tour aus – ob mit dem Rad, Mountainbike oder eine Wanderung.  Sind Highlights in der Gegend? Plan diese direkt mit ein. Achte auf Parkplätze oder Bahnanbindungen. Plan die Tour auf Komoot. Hier findest du ein Beispiel: https://www.komoot.de/tour/14391163

Tipp: Pack die Eckdaten zum Meeting direkt in den Tourtitel, z.B. “komoot Meeting Fränkische Schweiz 11. Juli 2016”

Schritt 2: Schick uns deinen Vorschlag für ein Komoot User Meeting

Schicke uns eine E-Mail mit dem Link zur geplanten Tour (bitte öffentlich schalten) und allen Infos zur Veranstaltung an meetings@komoot.de. Überleg dir:

  • Wie soll euer Meeting heißen?
  • An wen richtet sich das Meeting? Wird es eine anspruchsvolle Radtour oder eine gemütliche Wanderung?
  • Wo und wann soll es losgehen? Gibt es Parkmöglichkeiten oder einen Bahnhof in der Nähe?

Zusätzlich kannst du die Beschreibung der Veranstaltung einfach in einen Kommentar zur Tour hinzufügen.

Tipp: Halte die Planung einfach. Verzichte auf mehrtägige Events und plan genug Vorlaufzeit ein, damit andere Komoot Nutzer einfach daran teilnehmen können.

Schritt 3: Freunde & neue Bekannte einladen

Sobald wir alle Infos haben, stellen wir die Veranstaltung gerne auf unserer Facebook Seite, bei Google+, Twitter und in unserem Blog vor. Mit der “Teilnehmer bearbeiten” Funktion auf der Tour-Seite kannst du natürlich auch direkt Leute, denen du bei Komoot folgst, selbst einladen. Deine Freunde, die noch nicht bei Komoot sind, kannst du dort einfach mit der E-Mail-Funktion hinzufügen. Zusätzlich kannst du einen Einladungs-Link erstellen, und in Foren, Facebook Gruppen oder auf anderen Seiten teilen.

Keine Ahnung wie man Freunde einlädt? Dann lies einfach unseren FAQ Artikel.

Tipp: Auf der Tour-Seite siehst du jetzt, wer an der Tour teilnehmen möchte. Das beste daran: Über die Kommentarfunktion könnt ihr euch ganz einfach austauschen.

Schritt 4: Raus mit euch!

Tour starten, Spaß haben. Zeichne die Tour auf, mach Fotos und teile sie danach auf Komoot. Vergiss nicht, deine Lieblingsecken als Highlights zu markieren!  Wir freuen uns, wenn du uns einen Link zur gemachten Tour zuschickst.

null