02-tourenplanung11

komoot goes Android

Die komoot Android App – sie ist da! Die beliebteste Outdoor App gibt es jetzt auch für die HTCs, Samsungs und Motorolas da draußen. Bevor du jetzt gleich zum Market surfst, lass dir kurz zeigen, was unser jüngstes Baby alles kann:

 

 

Touren planen von unterwegs

Plan von deinem Standpunkt aus, oder gib eine Adresse ein. Willst du zu einem bestimmten Ziel oder eine Rundtour machen? Wie lange soll sie dauern? Fahrrad, Mountainbike, Wandern oder Bergtour? Egal wie – komoot schlägt dir mehrere Touren vor. Jetzt musst du dich nur noch entscheiden und los geht’s.

 

 

 

Entdecke deine Umgebung!

Komoot zeigt dir die Highlights in deiner Nähe. Inklusive Foto und Beschreibung, sortiert nach Kategorien wie Natur und Landschaft oder Essen und Trinken. Mit einem Klick fügst du sie zu deiner Tour hinzu. Solltest du deine Pläne unterwegs ändern, sind sie genauso einfach wieder entfernt.

 

 

Genau dein Weg

Wie du es es auf komoot.de gewohnt bist, kannst du auch mobil zwischen mehreren Sportarten wählen. Komoot berechnet dann den schönsten Weg für dich – auch abhängig von der Kondition, die du angegeben hast. Flunkern lohnt sich in diesem Fall also nicht unbedingt.

 

 

 

So hoch, so weit.

Komoot zeigt dir alle wichtigen Details zu deiner Tour – schon bevor du losfährst. Dauer, Distanz und Höhenprofil. So weißt du genau, was dich erwartet und kannst dir deine Kräfte einteilen.

Am besten du überzeugst dich selbst von all den Features. Also ab mit dir zum Android Market.

 

 

Ist die App auf deinem Handy, kannst du sofort loslegen. In deiner Heimat Region ist die Tourenplanung mit der komoot App  kostenlos. Wenn sie dir gefällt, kannst du dir weitere Regionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz freischalten.

Übrigens darfst du weiterhin gespannt sein! In der nächsten Zeit werden wir die App um viele nützliche Funktionen erweitern.