Die komoot iPhone App auf dem neuen iOS 4

Heute ist iOS 4, das neue Betriebssystem für das iPhone erschienen. Apple hat kräftig nachgelegt und über 100 Neuerungen ergänzt. Mit “Multitasking” besteht nun auch die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Anwendungen umzuschalten und sie im Hintergrund laufen zu lassen.

Das entsprechende Update unserer App steht für euch bereit und bringt einige Vorteile mit. Ihr könnt nun problemlos Anrufe annehmen, andere Apps nutzen oder eure Mails abrufen und komoot läuft im Hintergrund. Darüber hinaus hällt der Akku so wesentlich länger.

Komoot ist damit übrigens die erste Outdoor App, die die Vorteile des neuen Betriebssystems voll nutzt und euch damit auch auf besonders langen Touren begleitet.

Multitasking ist mit dem iPhone 3GS und iPhone 4 möglich. Aber auch für die älteren Modelle haben wir am Stromverbrauch gearbeitet und die Akkulaufzeit verbessert.