Kategorienarchiv: komoot User

Die Könige des Ausdauersports

Am Wochenende finden gleich drei Veranstaltungen der Königsdisziplin des Ausdauersports statt, die das Sportlerherz höher schlagen lassen! Und wir haben die Strecken bei komoot.

Schlosstriathlon Moritzburg

Wie der Name es schon andeutet, besticht der Schlosstriathlon Moritzburg durch sein historisches Ambiente. Das Jagdschloss Moritzburg immer im Blick wird man auf der Strecke selbst zum Jäger. Oder zum Gejagten.

Bergwitztriathlon

Beim Bergwitztriathlon lohnt sich die „After Race Party“ ins unweit entfernte Lutherstadt Wittenberg zu verlegen. Das Stadtfest „Luthers Hochzeit“ bietet eine super Möglichkeit Erfolge zu feiern und
Niederlagen vergessen zu machen. Und das ganz
sicher nicht alleine.

Kitzbühel Triathlon

Der Sponsor des Kitzbühel Triathlons Dextro Energy liefert nicht nur Traubenzucker, sondern auch ein unvergleichbares internationales Flair! Das Rennen ist nämlich Teil der Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Series.

 

Du bist bei einem der Rennen dabei? Dann kannst du dir bei komoot die Strecken nochmal ansehen, damit keine Kurve und kein Anstieg dich überrascht. Vergiss dann aber nicht dein Handys vor dem Start abzulegen! Denn gestartet wird ja bekanntlich mit Schwimmen.

Wenn du mehr zu denjenigen gehörst, deren Triathlon aus den Disziplinen Sonne tanken, Cola trinken und Fotos schießen besteht, findest du mit komoot den besten Platz um auch deinen „Wettkampf“ erfolgreich zu bestreiten.

Weitere Events bei komoot findest du unter komoot.de/sportveranstaltungen.


Sportveranstaltungen bei komoot

Ab sofort kannst du bei komoot auch Strecken mit jubelnden Zuschauern planen! Wenn du Lust hast eine Ziellinie zu überqueren und auf dem Weg dorthin von vielen begeisterten Fans angefeuert werden willst, dann sagt dir jetzt www.komoot.de/sportveranstaltungen wann und wo du sein solltest.

Wir präsentieren dir hier die interessantesten Sportveranstaltungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Du findest Infos wie Streckenverlauf, Länge und Höhenmeter, um dich auf dein Rennen vorzubereiten. Strecke einfach ausdrucken, aufs iPhone oder GPS-Gerät exportieren und schon kann das Training beginnen. Egal ob dein bester Trainings-partner der Laufschuh, das Mountainbike oder das Rennrad ist – das passende Event für dich ist bestimmt dabei.

Alle Sportveranstaltungen findest du hier: www.komoot.de/sportveranstaltungen. Die aktuellsten Infos zu deinem Event bekommst du auch immer bei Facebook.

Outdoorseite testet komoot

In frischem Design kommt sowohl die Web- als auch die iPhone-Anwendung daher.

Die iPhone-App lässt beim geneigten Wanderer auch keinerlei Fragen offen. Ebenso wie die webbasierte Variante ist sie intuitiv bedienbar und gut gestaltet. Somit ist komoot vom Look and Feel her direkt in meine Favoritenliste der Navigations-Apps aufgenommen worden.

Zum gesamten Testbericht

rennradblog.ch: “Komoot ermöglicht genau das, was viele Tourenportale nicht anbieten”

 

“Mein Fazit: Komoot ermöglicht genau das, was viele Tourenportale nicht anbieten: das einfache und schnelle Zusammenstellen einer Tour mit problemlosem Download auf das eigene Navigationsgerät. Natürlich kommt jetzt dann noch der Härtetest und meine selbstkonfigurierte Tour wird abgefahren. Ich bin ja gespannt, auf welchen Strassen mich Komoot zum Ziel führt.”

Gesamter Bericht auf Rennradblog.ch

komoot im Test: “Nothing but fun!”

 

codingcook

Log on to komoot.de, and choose ‘Plan route’ from the main menu. Immediately, a round icon in the shape of the Komoot-logo appears which will serve as the beginning of the route. I experienced a little inconvenience in finding and determining the starting point of the route since you have to zoom in/out and scroll to do so. For me, it would have been more comfortable to be able to use a searchbox that let’s me enter the address of the starting point. This is only a minor issue though, everything that followed was nothing but fun!

Gesamter Bericht von Coding Cook